Impressum

1. Anbieter

Anbieter dieser Website i.S.v. § 5 TMG ist GRAF KANITZ, SCHÜPPEN & PARTNER Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater mit den nachfolgend genannten Partnern.

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt.-IdNr.) der Partnergesellschaft lautet DE244731201.

Die Partnerschaft ist beim Amtsgericht Stuttgart - PR 720314, mit Sitz in D-70173 Stuttgart, eingetragen.

Partner mit *Kennzeichnung sind als Rechtsanwälte, Partner mit **Kennzeichnung sind als Steuerberater, Partner mit ***Kennzeichnung sind sowohl als Rechtsanwalt als auch als Steuerberater, Partner mit ****Kennzeichnung sind sowohl als Wirtschaftsprüfer als auch als Steuerberater, Partner mit *****Kennzeichnung sind sowohl als Rechtanwalt, Wirtschaftsprüfer als aus als Steuerberater an dem jeweiligen Standort tätig.

Büro München
Prof. Dr. iur. Matthias Schüppen*, Susanne Walz**, Dr. Alexandra Tretter*, Andreas Jungk*, Prof. Dr. iur Karl Zsolt Radnóczy*

Anschrift
Ottostraße 3, 80333 München
Telefon + 49 89 23 23 96 89-0
Fax + 49 89 23 23 96 89-138
Kontakt per Email

Büro Stuttgart
Prof. Dr. iur. Matthias Schüppen****, Susanne Walz*, Dr. Dittmar Hagedorn* (of Counsel),Dr. jur. Boris Trautmann, LL.M.*

Anschrift
Pariser Platz 7, 70173 Stuttgart
Telefon + 49 711 22 96 56-0
Fax + 49 711 22 96 56-138
Kontakt per Email

2. Zulassung

Sämtliche als Rechtsanwalt tätige Partner sind in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen und gehören den Rechtsanwaltskammern ihrer jeweiligen Standorte an. Die Berufsbezeichnungen wurden in Deutschland verliehen.

München: Rechtsanwaltskammer München (www.rak-muenchen.de) Stuttgart: Rechtsanwaltskammer Stuttgart (www.rak-stuttgart.de)

Der Partner RA Prof. Dr. iur. Matthias Schüppen ist zusätzlich als Rechtsanwalt in Österreich zugelassen und daher zusätzlich Mitglied der Rechtsanwaltskammer Wien (www.rakwien.at).

Sofern Partner (darüber hinaus) als Steuerberater und/ oder Wirtschaftsprüfer tätig sind, so sind diese in der Bundesrepublik Deutschland als Steuerberater und /oder Wirtschaftsprüfer zugelassen und gehören den Kammern ihrer jeweiligen Standorte an. Auch die Berufsbezeichnungen "Steuerberater" und "Wirtschaftsprüfer" wurden in Deutschland verliehen.

München: Steuerberaterkammer München (www.steuerberaterkammer-muenchen.de)

Stuttgart: Steuerberaterkammer Stuttgart (stbk-stuttgart.de), Wirtschaftsprüferkammer Berlin(www.wpk.de)

3. Berufsrechtliche Regelungen

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

  • Rechtsanwälte
    BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
    BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte
    FAO - Fachanwaltsordnung
    BRAGO - Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte
    RVG - Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz)
    CCBE - Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft
    EuRAG - Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland
    Die berufsrechtlichen Regelungen für die in der Bundesrepublik Deutschland zugelassenen Rechtsanwälte sind unter www.brak.de auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer abrufbar (Stichwort: "Informationspflichten gem. § 5 TMG").
  • Wirtschaftsprüfer
    WPO - Wirtschaftsprüferordnung
    BS WP/vBP - Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer
    Satzung für Qualitätskontrolle
    SiegelVO - Siegelverordnung
    WPBHV – Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsverordnung
    Die berufsrechtlichen Regelungen für die in der Bundesrepublik Deutschland zugelassenen Wirtschaftsprüfer sind auf der Homepage der Wirtschaftsprüferkammer Berlin (www.wpk.de) abrufbar.
  • Steuerberater
    StBerG - Steuerberatungsgesetz
    DVStB - Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz
    StBGebV - Steuerberatergebührenverordnung
    BOStB - Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer
    Die berufsrechtlichen Regelungen für die in der Bundesrepublik Deutschland zugelassenen Steuerberater sind auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de) abrufbar.

4. Haftung

  • Berufshaftpflichtversicherung
    Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sind aufgrund gesetzlicher Bestimmung in der BRAO, StBerG, WPO verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen. Die Mindestversicherungssumme für Rechtsanwälte und Steuerberater beträgt EUR 250.000,00. Die Einzelheiten ergeben sich aus §§ 51, 59 j Abs.2 BRAO, 67 StBerG.
    Die Mindestversicherungssumme für Wirtschaftsprüfer beträgt EUR 1 Mio. Einzelheiten ergeben sich aus § 54 WPO.
    Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG, Riethorst 2, 30659 Hannover.
    Der räumliche Geltungsbereich der Berufshaftpflichtversicherung für Steuerberater umfasst Deutschland, das europäische Ausland, die Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland. Weltweit beansprucht die Berufshaftpflicht Geltung für Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag Deutsches Recht zugrunde liegt.
    Der räumliche Geltungsbereich der Berufshaftpflichtversicherung für Wirtschaftsprüfer/Vereidigter Buchprüfer umfasst Deutschland, das europäisches Ausland, die Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschl. Litauen, Lettland und Estland. Für zuvor nicht genannte Länder besteht Versicherungsschutz (i) aus betriebswirtschaftlicher Prüfungstätigkeit, wenn dem Auftrag nur Deutsches Recht zugrunde liegt und (ii) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder, (iii) aus betriebswirtschaftlicher Prüfungstätigkeit, wenn dem Auftrag nur Deutsches Recht zugrunde liegt und (iv) aus der geschäftsmäßigen Hilfe in Steuersachen, die das Abgabenrecht von Staaten betrifft, die zuvor nicht genannt sind, wenn dem Auftrag nur Deutsches Recht zugrunde liegt. Weltweit beansprucht die Berufshaftpflichtversicherung Geltung für Tätigkeiten, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden.
    Der räumliche Geltungsbereich der Berufshaftpflichtversicherung für Rechtsanwälte umfasst Deutschland und das europäisches Ausland. Weltweit versichert sind Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten.
    Zur Festlegung des Leistungsumfangs und der Vergütung schließen wir mit unseren Mandanten Mandats- und Vergütungsvereinbarungen, die individuell mit unseren Mandanten ausgehandelt werden. Mandatsvereinbarungen mit Graf Kanitz, Schüppen & Partner unterliegen (vereinbarungsgemäß) deutschem Recht. Erfüllungsort ist, je nach Vereinbarung, München oder Stuttgart. Als Gerichtsstand für alle Ansprüche aus und im Zusammenhang mit dem Auftrag, dieser Vereinbarung und der gesonderten Vergütungsvereinbarung gilt, soweit vereinbar, der Erfüllungsort; Die Wahl des gesetzlichen Gerichtsstands bleibt hiervon unberührt.
    Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten und Steuerberatern berufsrechtlich untersagt. Vor Annahme eines Mandats wird deshalb immer sorgfältig geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.
    Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (gemäß § 73 Abs.2 Nr.3 i.V.m. § 73 Abs.5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (§ 191 f. BRAO), im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de oder per E-Mail: schlichtungsstelle@rak.de).
    Bei Streitigkeiten zwischen Steuerberatern und ihren Auftraggebern kann die Steuerberaterkammer auf Antrag ein Vermittlungsverfahren durchführen und nähere Informationen erteilen (vgl. § 76 Abs.2 Nr.3 StBerG).

5. Verbraucherstreitbeilegungsverfahren

  • Streitbeilegungsverfahren
    Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch verpflichtet.

6. Rechtliche Hinweise

  • Disclaimer
    Die Informationen auf dieser Website dienen der Darstellung der Partnergesellschaft GRAF KANITZ, SCHÜPPEN & PARTNER Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater und stellen keine Rechts- und / oder Steuerberatung dar und können diese auch nicht ersetzen. Die Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
    GRAF KANITZ, SCHÜPPEN & PARTNER übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Gleiches gilt auch für die Inhalte externer Websites, auf die diese Site über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist und auf die GRAF KANITZ, SCHÜPPEN & PARTNER naturgemäß keinen Einfluss hat.
  • Kommunikation über E-Mail
    Die Kommunikation über E-Mail ist schnell, effizient und günstig. Sie kann jedoch Sicherheitslücken aufweisen. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung Ihrer Anfrage per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie uns ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen. Um die Vertraulichkeit der Kommunikation über E-Mail zu gewährleisten, bieten wir Ihnen auf Wunsch eine sichere Verschlüsselung der Nachrichten mit den gängigen Verschlüsselungsstandards an. Bitte sprechen Sie uns bei Fragen an.